Chemnitz: Diebe kamen über die Terrassentür

Die Besitzer einer Doppelhaushälfte in der Max-Wenzel-Straße in Chemnitz-Adelsberg erlebten am Donnerstagabend eine böse Überraschung als sie gegen 19.25 Uhr nach Hause kamen.

Diebe hatten in die Scheibe der Terrassentür ein Loch geschlagen und waren so ins Haus gekommen. Im Wohnzimmer hatte man alles durchsucht und durchwühlt.

Nach erstem Überblick fehlen australische und chinesische Münzen, ein MacBook Air von Apple und diverser Schmuck. Ein genauer Überblick über die gestohlenen Sachen liegt noch nicht vor.

Der Schaden wird vorerst auf ca. 5.000 Euro geschätzt. Der Sachschaden wird mit rund 1.500 Euro angegeben.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar