Chemnitz-Ebersdorf: Betrunken mit Ampel kollidiert

Am Sonntagmorgen, gegen 03:00 Uhr, ist ein VW Golf auf der Frankenberger Straße von der Fahrbahn abgekommen und mit einer Ampel kollidiert.

Der 30-Jährige Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Am Golf entstand mit 10.000 Euro Totalschaden. Der Schaden an der Fußgängerampel muss noch ermittelt werden.

Offenbar war laut Polizei neben unangepasster Geschwindigkeit wohl auch der Atemalkoholwert von 1,14 Promille Ursache für den Unfall.