Chemnitz-Ebersdorf: Einbrecher abgeschreckt

Durch Aufbrechen der Dachverkleidung und einer Seitenwand sind Einbrecher in der Nacht zum Sonntag bis zum Warenlager einer Tankstelle an der Frankenberger Straße vorgedrungen.

Offenbar beeindruckt von der vorhandenen Überwachungstechnik in dem Raum, mussten sie erkennen, dass die Mühe umsonst war, verzichteten auf den Diebstahl von Waren und suchten ohne Beute das Weite.

Sie hinterließen allerdings Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar