Chemnitz-Ebersdorf: Fünf Verletzte bei Auffahrunfall

Die Frankenberger Straße landwärts befuhr am Donnerstagabend die 46-jährige Fahrerin eines Renault.

An der Ampel Am Schnellen Markt musste sie verkehrsbedingt anhalten. Der Fahrer eines Citroen hielt hinter dem Renault ebenfalls an. Die nun folgende Fahrerin eines Opel fuhr auf den Citroen auf und schob diesen noch gegen den Renault.

Bei dem Unfall wurden alle drei Fahrzeugführer sowie zwei Insassen des Citroen leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf ca. 5.500 Euro.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar