Autorenehepaar mit Heym Preis geehrt

Chemnitz- Am Sonntag wird der internationale Stefan-Heym-Preis verliehen.

Gewinner des Preises 2020 ist das Autorenehepaar Slavenka Drakulić und Richard Swartz. Geehrt werden die kroatische Journalistin und der aus Schweden stammende Schriftsteller für ihr langjähriges literarisches und publizistisches Schaffen.  Der Preis sollte bereits letztes Jahr verliehen werden. Durch die Corona Pandemie wurde die Veranstaltung allerdings auf den Herbst dieses Jahres verschoben. Die Auszeichnung wurde 2008 ins Leben gerufen. Benannt ist sie nach dem bekannten Schriftsteller Stefan Heym. Der Preis ist mit 20.000 Euro dotiert. Frühere Preisträger sind unter anderem Christoph Hein oder Joanna Bator. Die Veranstaltung startet um 18:00 Uhr in Chemnitz.