Chemnitz: Ein Jahr Behördenrufnummer 115

Nachdem im vergangenen Februar die neue Behördenrufnummer 115 gestartet wurde, zieht die Stadt Chemnitz eine positive Bilanz.

Demnach wurde die 115 in Chemnitz bislang rund 20.000-mal genutzt. Vier von zehn Anrufen konnten bereits im Servicecenter beantwortet werden.

Am häufigsten gibt es dabei Fragen zur Beantragung von Ausweisen, zu Öffnungszeiten der Ämter und zur Anmeldung von Kraftfahrzeugen.

Mit der 115 können auch Termine mit den Behörden der Stadt vereinbart werden. Der Service ist montags bis freitags von 08.00 bis 18.00 Uhr erreichbar.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar