Chemnitz: Einbrecher räumen Spielautomaten aus

Nach einem Einbruch in ein Lokal in der Fürstenstraße in Chemnitz haben Einbrecher in der Nacht zum Montag mehrere Spielautomaten gewaltsam geöffnet und ausgeräumt.

Der Sachschaden an den fünf Geräten beziffert sich insgesamt auf rund 7.000 Euro. Wie viel Geld sich in den Automaten befand, muss noch ermittelt werden.

Neben dem Geld griffen sich die Täter einen ca. 1.000 Euro teuren Laptop sowie LED-Beleuchtung für etwa 100 Euro. Der Schaden an einem Fenster und einer Tür macht etwa 500 Euro aus.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar