Chemnitz: Einbrüche in Kindergärten

Am Wochenende waren Einbrecher in zwei Chemnitzer Kindertagesstätten zugange

In der Altendorfer Straße brachen unbekannte Täter ein Fenster auf und durchsuchten den Kindergarten. Die Einbrecher hinterließen Sachschaden von ca. 500 Euro.

In einem Kindergarten in der Erfenschlager Straße hebelten Unbekannte am Montag früh die Eingangstür auf, durchwühlten die Räume und nahmen einen Laptop sowie etwas Bargeld mit. Es entstand Sachschaden von ungefähr 200 Euro.

Zur Höhe des Diebstahlschadens liegen der Pressestelle zurzeit keine Informationen vor. In beiden Fällen wurden die Ermittlungen aufgenommen. Es wird geprüft, ob es zwischen den Taten einen Zusammenhang gibt.