Chemnitz: Erneut mehrere PKW-Scheiben eingeschlagen

Auf der Suche nach Verwertbarem schlugen Unbekannte am Sonntagabend in Chemnitz mehrere Autoscheiben ein.

In der Straße An der Markthalle war es ein VW Golf, in der Hohen Straße ein Pkw Seat und in der Schloßstraße ebenfalls ein VW Golf, in denen Diebe nach Beute suchten.

Die Fahrzeugnutzer hatten jedoch nichts Brauchbares in den Fahrzeugen, es wurde nichts gestohlen. Die Reparaturkosten machen zwischen 200 Euro und 400 Euro aus.