Chemnitz-Euba: Einbruch in Einfamilienhaus

Sachen im Wert von mehreren tausend Euro haben Einbrecher aus einem Einfamilienhaus am Weißen Weg gestohlen.

Am Donnerstag, zwischen 7.45 Uhr und 17.45 Uhr, öffneten sie gewaltsam die Terrassentür und gelangten so in das Haus. An der Kellertür waren sie zuvor gescheitert. Beim Durchsuchen der Räume fanden die Täter Geld und Schmuck. Auch einen Laptop griffen sich die Einbrecher, bevor sie das Weite suchten.

Ein Nageleisen, das sie offenbar als Tatwerkzeug genutzt hatten, ließen sie liegen. Es wurde durch die Polizei sichergestellt und wird nun, wie alle anderen am Tatort gesicherten Spuren, kriminaltechnisch untersucht. Ein Fährtensuchhund war im Einsatz. Der Sachschaden bei diesem Einbruch wird auf rund 2.000 Euro geschätzt.