Chemnitz: Exhibitionist am Sechsruthenwald

Am Freitag, dem 15. August 2014, waren zwei Mädchen (15/16) gegen 15 Uhr mit dem Fahrrad auf einem Wanderweg im Bereich des Sechsruthenwaldes in Chemnitz unterwegs.

Dabei sahen sie einen Mann mit freiem Oberkörper auf einer Bank sitzen. Als sich die beiden fast in Höhe der Bank befanden, stand der Mann auf. Die Teenager sahen, dass der Unbekannte komplett entkleidet war. Sie setzten ihren Weg fort. Der unbekannte Exhibitionist hatte einfach dagestanden und auch nichts geäußert.

Die Fahrradfahrerinnen beschrieben ihn folgendermaßen:

– ca. 45 – 50 Jahre alt,
– ca. 1,80 – 1,85 Meter groß,
– schlanke Gestalt,
– kurze graue Haare,
– gebräunt.

Zudem wurde bei dem Unbekannten eine blaue ¾ Hose gesehen. Ein Zusammenhang zu einem ähnlichen Fall im Küchwald (Medieninformation Nr. 440 vom 15. August 2014) ist derzeit nicht auszuschließen und wird geprüft. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Wer kann Hinweise zur Identität des beschriebenen Entblößers geben? Wer hat den Mann ebenfalls gesehen und dies noch nicht angezeigt? Hinweise bitte an die Polizei in Chemnitz unter Telefon 0371 387-495808.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar