Chemnitz: Fahrräder gestohlen

Mehrere Anzeigen wegen gestohlener Fahrräder wurden am Dienstag in Chemnitz erstattet.

Aus dem Flur eines Mehrfamilienhauses in der Straße Am Stadtpark ist in der Nacht zu Dienstag ein angeschlossenes Custom Bike von „Spezialized“ samt Schloss verschwunden. Das Rad ist schwarz, Felgen, Pedale und Lenker sind ebenso goldfarben wie der Schriftzug „My Life My Rules“ am Rahmen. Das Bike ist rund 1 000 Euro wert.

Aus zwei Kellern eines Mehrfamilienhauses in der Weststraße sind ein grau-grünes Rad von „Corratec“, Teile von einem Cube-Rad sowie verschiedene Werkzeuge gestohlen worden. Zuvor hatte man die Haustür aufgehebelt und dann die beiden Keller gewaltsam geöffnet. Der Wert der gestohlenen Sachen beziffert sich auf mehrere tausend Euro. Der Sachschaden liegt der Polizei noch nicht vor.

Ebenfalls nach Aufbrechen der Eingangstür gelangten Diebe in einen Hauskeller in der Chemnitztalstraße. Dort riss man den Überwurf einer Kellertür ab und stahl ein Mountainbike in Grau/Gelb/Schwarz im Wert von rund 400 Euro.