Chemnitz-Fluss gereinigt

Die Chemnitz ist auf einer Länge von 7 km von Müll befreit worden.

Der Flussabschnitt zwischen Köthensdorf und Mohsdorf wird vom Angelverein Clausnitz betreut und bereits seit vier Jahren regelmäßig gesäubert. In diesem Jahr waren 42 Mann im Einsatz. Neben Vertretern des Angelvereins und der Freiwilligen Feuerwehr legte auch der Clausnitzer Bürgermeister mit Hand an. Zwischen 8 und 10 Kubikmeter Müll wurden aus dem Fluss geholt, darunter auch Gummireifen, Plastikflaschen, ein Rasenmäher und ein Baugerüst. Der eingesammelte Müll wurde im Anschluss an die Aktion von der Flussmeisterei entsorgt.Alle Termine für Chemnitz, der Veranstaltungsplaner von SACHSEN FERNSEHEN! Jetzt neu unter: http://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_veranstaltungen.php