Chemnitz: Freie Fahrt auf Wittgensdorfer Straße

Die Wittgensdorfer Straße in Chemnitz ist nach über einem Jahr Vollsperrung seit Montagmorgen wieder befahrbar.

Auf einer Länge von rund 800 Metern wurde die Fahrbahn erneuert.

Statt lautem Pflaster gibt es nun durchgängig Asphalt. Es entstanden außerdem neue Bushaltestellen, Parkstreifen und Gehwege.

Insgesamt 1,8 Millionen Euro wurden in die Baumaßnahme investiert.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar