Chemnitz-Furth: Brand in Recyclinganlage

Am Dienstagnachmittag kam es aus noch unklarer Ursache in einer Lagerhalle einer Recyclinganlage auf dem Fischweg zu einem Brand.

In einer Lagerhalle des Recyclingunternehmens brannten auf einem Förderband Papierabfälle.
Die Alarmierung der Feuerwehr erfolgte durch eine automatische Brandmeldeanlage. Mitarbeiter der Firma versuchten noch den Brand mittels Handfeuerlöscher zu bekämpfen, was auf Grund der starken Rauchentwicklung jedoch abgebrochen werden musste.

Durch die Feuerwehr wurden sechs Personen aus dem verrauchten Bereich gebracht und der Brand gelöscht. Zwei Mitarbeiter mussten mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung ins städtische Klinikum eingewiesen werden.

Im Juli 2007 und im November 2010 gab es in der Anlage schon einmal einen Brand: http://www.chemnitz-fernsehen.de/default.aspx?ID=1095&showNews=98691

http://www.chemnitz-fernsehen.de/Aktuell/Chemnitz/Artikel/886425/Chemnitz-Furth-Brand-in-Recyclinganlage/

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar