Chemnitz-Gablenz: 9-Jähriger schwer verletzt

Ein 9-jähriger Junge rannte am Samstagvormittag auf die Geibelstraße.

Trotz Notbremsung konnte die 54-jährige Fahrerin eines Opel Corsa den Zusammenstoß mit dem Kind nicht verhindern.

Der 9-Jährige musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Sachschaden entstand nicht.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar