Chemnitz-Gablenz: Einbrecher in Kleingartenanlage

Zwischen dem 7. Januar 2014, 10 Uhr, und dem 9. Januar 2014, 11 Uhr, wurde eine Gartenlaube sowie ein Schuppen in einem Schrebergarten einer Kleingartenanlage an der Eubaer Straße aufgebrochen.

In der Laube suchten Unbekannte nach Brauchbarem und nahmen daraus einen DVD – Player sowie eine Armbrust mit. Aus dem Schuppen entwendeten sie zwei Kettensägen „Stihl“, eine Stichsäge „Hilti“, eine Fräse mit Zubehör sowie einen Akkuschrauber.

Der Wert der gestohlenen Sachen wird insgesamt mit ca. 600 Euro angegeben. Die Reparaturkosten der hinterlassenen Schäden werden auf ca. 100 Euro geschätzt.