Chemnitz-Gablenz: Frontal gegen Mauer

Von der Clausstraße in eine Grundstückszufahrt bog am Montagabend der 49-jährige Fahrer eines Seat ab.

Auf dem Grundstück stieß der Pkw frontal gegen eine Hausmauer, wobei sich der 49-Jährige schwere Verletzungen zuzog.

Seine Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen. Am Seat entstand mit ca. 5.000 Euro Totalschaden, der Schaden an der Mauer beziffert sich auf ca. 1.000 Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar