Chemnitz-Gablenz: Fußgängerin erfasst

In Höhe der Kreuzung Clausstraße/Charlottenstraße überquerte am Montagmorgen eine 45-jährige Frau die Clausstraße in Richtung Sozialstation.

Dabei wurde sie von einem bisher unbekannten Fahrzeug erfasst und stürzte. Der unbekannte Fahrzeugführer fuhr weiter, ohne sich um die Frau zu kümmern.

Die 45-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zum unbekannten Verursacherfahrzeug machen können.

Unter Telefon 0371 387-495808 werden Hinweise bei der Polizeidirektion Chemnitz entgegengenommen.