Chemnitz-Gablenz: Randalierer im Kleingarten

Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag in einem Kleingarten einer Anlage in der Arthur-Strobel-Straße/Olbersdorfer Straße in Chemnitz randaliert.

Es wurde das an eine Garagenreihe angrenzende Stück eines Maschendrahtzauns zerschnitten. Die an der Rückwand einer Garage angebrachte und mit Efeu bewachsene Pergola wurde teilweise, der Efeu komplett abgerissen.

Die hölzernen Pflanzenhalterungen wurden größtenteils abgerissen bzw. zerbrochen. An der so frei gewordenen Garagenwand hinterließen die Randalierer ein 3 m x 12 m großes Graffito. Wie hoch der Sachschaden für den Gartenbesitzer ist, steht noch nicht fest.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar