Chemnitz-Gablenz: Umgefallen

Am Mittwochabend kaufte ein 49-jähriger Chemnitzer im Shop einer Tankstelle an der Augustusburger Straße Tabakwaren.

Vor dem Shop stieg er auf sein Klappfahrrad und fiel sofort um. Er rappelte sich wieder auf, fuhr ca. zehn Meter und fiel in Höhe einer Tanksäule wieder um. Weitere Versuche loszufahren folgten. Dann gab der Mann schließlich auf und schob sein Fahrrad davon.

Auf der Augustusburger Straße trafen hinzugerufene Polizeibeamte auf den 49-Jährigen. Der mit ihm durchgeführte Atemalkoholtest ergab 2,20 Promille.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!