Chemnitz-Gablenz: Zeugen zu Diebstahl gesucht

Am Sonntagmorgen ist eine 57-Jährige in Chemnitz-Gablenz auf unfaire Weise bestohlen worden.

Die Frau hatte auf dem Parkplatz einer Kaufhalle an der Zschopauer Straße auf einen Bekannten gewartet. Sie wurde von einem Unbekannten angesprochen und scheinheilig in ein Gespräch verwickelt. Plötzlich entriss er ihre Handtasche. So erbeutete der Täter etwa 120 Euro. Danach entfernte er sich in aller Ruhe vom Tatort. Die 57-Jährige war zunächst geschockt. Sie erstattete erst am Abend Anzeige.
Der Täter ist etwa Mitte 50 und circa 1,80 Meter groß. Er ist von schlanker Gestalt, spricht hiesigen Dialekt und trägt einen Schnauzbart. Hinweise zu dem Vorfall nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

Sie wollen immer informiert sein? Dann bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter!