Chemnitz: Geldkartendieb gesucht

Mit Fahndungsfotos sucht die Chemnitzer Polizei nach einem Geldkartendieb.

Am Mittag des 29. Juli dieses Jahres war einer 74-jährigen Chemnitzerin in einem Einkaufsmarkt an der Röhrsdorfer Ringstraße das Portmonee mit ihrer Geldkarte gestohlen worden.

Kurz darauf gegen 12 Uhr hob ein unbekannter Mann zweimal je 500 Euro vom Konto der Seniorin ab.

Am selben Tag wurden noch zwei weitere Abhebungen mit geringeren Beträgen vorgenommen.

Mit den Fotos der Überwachungskamera wendet sich die Polizei nun an die Öffentlichkeit.

Wer den Mann kennt und Angaben über seinen Aufenthaltsort machen kann, ist gebeten sich bei der Polizeidirektion Chemnitz unter der Telefonnummer 0371 / 387 34 45 zu melden.