Chemnitz: Generalmusikdirektor geht

Frank Beermann verlässt nach der Spielzeit 2015/2016 das Städtische Theater Chemnitz.

Das gab am Freitag die Theaterleitung offiziell bekannt.

Frank Beermann verlässt Chemnitz auf eigenen Wunsch und möchte nach eigener Aussage neue künstlerische Herausforderungen suchen.

Beermann ist seit 2007 Generalmusikdirektor und Chefdirigent der Robert-Schumann-Philharmonie.

Mit im spielte das Orchester auch mehrere CD-Veröffentlichungen ein, darunter sämtliche Sinfonien Robert Schumanns.