Chemnitz-Harthau: Umgekippter Lkw-Anhänger behindert Verkehr

Ein umgekippter Lkw-Anhänger führte am Montag bis in die Nachmittagsstunden auf der B 95 am Abzweig Klaffenbach zu Verkehrsbehinderungen.

Durch starken Seitenwind war der unbeladene Anhänger umgekippt. Die Zugmaschine drohte ebenfalls umzukippen.

Die B 95 musste während der Bergungsarbeiten bis gegen 16 Uhr gesperrt werden. Verletzt wurde niemand. Schaden entstand lediglich am Hänger selbst.