Chemnitz hat den X Factor

Riesige Freude am Donnerstagmittag im Evangelischen Schulzentrum auf dem Sonnenberg.

Till Brönner, Juror der Fernsehshow X Factor, besuchte zusammen mit seinen Schützlingen David Pfeffer und Rufus Martin die 10. Klassenstufe.

Grund für den hohen Besuch: ein Radiosender hatte in den vergangenen Tagen Sachsens musikalischste Schulklasse gesucht.  Zu gewinnen gab es ein Meet & Greet mit Till Brönner.

Nach Losentscheid konnte die Chemnitzer Schulklasse das Rennen für sich entscheiden. Der Star gab den Nachwuchsmusikern musikalische Tipps für die Zukunft und würde am liebsten den Musikunterricht an Schulen erweitern.

Interview: Till Brönner – Musiker

Der Juror ist nicht das erste Mal in Sachsen, er hat zum Beispiel einen Lehrauftrag in Dresden.

Interview: Till Brönner – Musiker

Nach einer musikalischen Einlage von David Pfeffer und Rufus Martin gaben alle drei den begeisterten Schülern Autogramme.

Um die gemeinsamen Stunden besser in Erinnerung zu behalten, fanden sich zum Schluss alle zu einem Gruppenfoto zusammen. Doch so schnell werden die Schüler des Evangelischen Schulzentrums auf dem Sonnenberg diesen Tag bestimmt nicht vergessen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar