Chemnitz-Helbersdorf: Drei Insassen verletzt

In der Nacht zum Donnerstag kollidierte auf der Kreuzung Helbersdorfer Straße / Scheffelstraße ein Ford Escort mit einem vorfahrtberechtigten VW Caravelle.

Die beiden Fahrer blieben unverletzt. Leichte Verletzungen erlitten eine Insassin im Ford und zwei Mitfahrerinnen in dem VW.

Die Höhe des Sachschadens beziffert sich auf insgesamt ca. 4.000 Euro.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar