Chemnitz-Helbersdorf: Erwischt

Ein Anwohner beobachtete in der Nacht zum Sonntag, wie ein Unbekannter auf der Kurt-Schneider-Straße die Seitenscheibe eines Kleintransporters einschlug und den Innenraum durchsuchte.

 Danach brach er einen Renault Clio auf und versuchte mit diesem wegzufahren, was jedoch nicht gelang.

Die inzwischen alarmierten Polizisten konnten bei der Suche nach dem Täter im Bereich des Südrings den flüchtenden 40-jährigen Chemnitzer stellen und vorläufig festnehmen.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!