Chemnitz-Helbersdorf: Fußgänger erfasst und geflüchtet

Ein bisher unbekannter Pkw befuhr am Donnerstag gegen 22.10 Uhr, die Kauffahrtei aus Richtung VW-Werk und bog nach links auf die Scheffelstraße ab.

Dort erfasste er frontal einen 47-jährigen Fußgänger, welcher die Scheffelstraße über die Fußgängerfurt überquerte. Der 47-Jährige stürzte und erlitt schwere Verletzungen. Der Pkw setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Bei dem Fahrzeug soll es sich um eine silberfarbene Limousine mit Xenonlicht und Chemnitzer Kennzeichen handeln, die im Frontbereich beschädigt sein dürfte.

Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zum unbekannten Pkw und dessen Fahrzeugführer machen können. Unter Telefon 0371 387-2279 nimmt die Polizeidirektion Chemnitz Hinweise entgegen.