Chemnitz-Helbersdorf: Fußgängerin erfasst

Auf der Marschnerstraße in Richtung Händelstraße unterwegs war am Sonntag, gegen 15.00 Uhr, der 54-jährige Fahrer eines VW Touran.

Als der 54-Jährige eine Frau bemerkte, die er abholen wollte, hielt er an und fuhr etwas zurück. Währenddessen war die 73-jährige Frau bereits losgelaufen, was der Pkw-Fahrer offensichtlich nicht bemerkte. In der Folge erfasste der Mann mit dem VW die 73-Jährige, wodurch diese stürzte und schwer verletzt wurde. Sachschaden entstand bei dem Zusammenstoß keiner.