Chemnitz-Hilbersdorf: Betrunken gegen Baum gefahren

Gegen 18.40 Uhr war ein 62-Jähriger am Mittwoch mit seinem Skoda Octavia auf der Emilienstraße unterwegs.

An der zur Hilbersdorfer Straße abbiegenden Hauptstraße kam er von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei Pollern sowie einem Straßenbaum. Der Fahrer blieb unverletzt. Zur Höhe des Sachschadens liegen noch keine Angaben vor. Bei dem mit dem Fahrer durchgeführten Atemalkoholtest zeigte das Display den Wert von 2,24 Promille an. Damit waren eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins fällig.