Chemnitz-Hilbersdorf: Frau belästigt

Am Samstagnachmittag lief eine 61-jährige Frau gegen 14.15 Uhr auf dem rechten Fußweg der Frankenberger Straße in Chemnitz stadteinwärts und bog in Richtung Sachsenallee ab.

Als die Frau in Höhe des EDEKA-Marktes die Fahrbahn überquerte hatte, fasste ihr ein Unbekannter plötzlich von hinten an die bedeckt Brust. Die 61-Jährige schlug um sich und der Unbekannte ließ von ihr ab. Dann flüchtete er in Richtung Frankenberger Straße.

Die 61-jährige Frau blieb unverletzt. Der Unbekannte war ca. 40 bis 45 Jahre alt und etwa 1,70 m bis 1,75 m groß. Er hatte ein rundes Gesicht, längere gelockte Haare mit einer Stirnglatze. Er trug ein kariertes, hellblaues Hemd sowie eine braune Hornbrille.

Die Polizei bittet um Mithilfe. Wer hat die Tat beobachtet und kann Angaben zum Tathergang sowie dem Täter machen? Hinweise nimmt die Polizei in Chemnitz unter Telefon 0371 387-3445 entgegen

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar