Chemnitz-Hilbersdorf: Junge Frau beraubt

Eine unbekannte Täterin forderte am Dienstagabend, gegen 18.45 Uhr, von einer 20-jährigen Frau in einem Hof in der Cäcilienstraße in Chemnitz die Herausgabe der Handtasche.

Als die junge Frau sich weigerte, schlug die Unbekannte so auf ihr Opfer ein, dass es stürzte. Die Räuberin nahm sich daraufhin die Tasche mit Geldbörse samt Ausweisen, Schlüsseln sowie Prepaid-Handy und flüchtete.

Verletzt wurde das Opfer nicht. Die Tasche, aus der die Geldbörse fehlte, wurde am Abend unweit des Tatortes auf der Cäcilienstraße gefunden. Die Täterin ist etwa 20 bis 25 Jahre alt sowie ca. 1,55 m groß und kräftig. Sie hat braune lange, gewellte Haare und war dunkel bekleidet.

Die Polizeidirektion Chemnitz sucht unter Telefon 0371 387-495808 Zeugen. Wer hat am Dienstagabend, zwischen 18.45 Uhr und 19 Uhr, im Bereich der Cäcilienstraße Beobachtungen gemacht, die mit der Tat im Zusammenhang stehen könnten? Wer kann Hinweise zur unbekannten Täterin geben?