Chemnitz-Hilbersdorf: Technik gestohlen

Aus einer Bildungseinrichtung auf der Emilienstraße haben unbekannte Einbrecher nach erstem Überblick einen Beamer und einen Monitor gestohlen.

Der Einbruch passierte im Verlaufe des Sonntags. Die Täter hatten ein Fenster aufgehebelt, danach noch mehrere Türen im Gebäude gewaltsam geöffnet. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden.

Am Tatort kam ein Fährtensuchhund zum Einsatz. Er verfolgte eine Spur bis zur Rudolf-Liebold-Straße. Aus dieser Richtung könnten die Täter gekommen oder nach dem Einbruch geflüchtet sein.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar