Chemnitz-Hutholz: 24-Jähriger schwer verletzt

Am Mittwochabend bog gegen 20.40 Uhr der 20-jährige Fahrer eines BMW von der Verbindungsstraße zur Arno-Schreiter-Straße in die Wolgograder Allee in Richtung Markersdorfer Straße ab.

Dabei kollidierte er mit einem auf der Wolgograder Allee in Richtung Am Harthwald fahrenden Motorradfahrer. Der 24-jährige Biker stürzte und erlitt schwere Verletzungen.

Der BMW-Fahrer wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 20.000 Euro. Sowohl der BMW als auch die Honda waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.