Chemnitz-Hutholz: Keller aufgebrochen

Der Diebstahl von Elektrowerkzeug wurde der Polizei am Montagvormittag angezeigt.

Unbekannte haben einen Mieterkeller eines Wohnhauses auf der Wolgograder Allee aufgebrochen und waren so zum Diebesgut gelangt.

Mitgenommen haben sie einen Akkuschrauber, eine Handkreis- und eine Stichsäge sowie einen Schwingschleifer.

Außerdem verschwanden mehrere Kleinwerkzeuge. Der Wert der Beute beläuft sich auf mehr als 1.300 Euro, der hinterlassene Sachschaden ist gering.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!