Chemnitz Hutholz: Skoda überschlug sich

Die Insassen wurden leicht verletzt.

In der Nacht zum Samstag gegen 02.20 Uhr befuhr ein PKW Skoda aus Jahnsdorf/Erzgebirge, besetzt mit vier Personen, die Stollberger Straße stadtauswärts. An der Einmündung Wolgograder Allee bog die 18-jährige Fahrerin zu schnell nach links ab und überschlug sich, sodass der Skoda auf dem Dach zum Liegen kam. Glücklicher Weise wurden die Fahrerin und die Mitfahrer im Alter von 18 bis 28 leicht verletzt. Am PKW entstand erheblicher Sachschaden und musste abgeschleppt werden. Ein Alcomattest bei der Fahrerin ergab einen Wert von 0,3 Promille.