Chemnitz-Hutholz: Unfall im Linienbus

Zeugen eines Verkehrsunfalls am Mittwochnachmittag in einem Bus der Linie
52 sucht der Verkehrsunfalldienst der Chemnitzer Polizei.

Gegen 16.20 Uhr war der Bus auf der Wolgograder Allee in Richtung Endhaltestelle unterwegs. Beim Anhalten an der Haltestelle Fritz-Fritzsche-Straße stürzte eine Businsassin (66), die aussteigen wollte, und verletzte sich leicht.

Die Polizei sucht Zeugen zum Unfallhergang. Insbesondere wird ein Fahrgast gesucht, der an der Fritz-Fritzsche-Straße aus dem Bus gestiegen ist. Der Mann wird gebeten, sich mit der Polizeidirektion Chemnitz, Tel. 0371 387-2279, in Verbindung zu setzen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar