Chemnitz-Kapellenberg: Bei „Rot“ gefahren?

Beim Überqueren der Zwickauer Straße stieß am Dienstagabend ein Fiat Panda mit einem Renault Clio zusammen.

Offensichtlich war der 21-jährige Fiat-Fahrer bei „Rot“ gefahren. Beide Fahrzeugführer kamen mit leichten Blessuren davon.

An den Autos entstand erheblicher Sachschaden, der auf insgesamt ca. 13.000 Euro geschätzt wird.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!