Chemnitz-Kaßberg: 22-Jähriger rammt parkende PKW

Am Sonntag, gegen 19.40 Uhr, ereignete sich auf der Reichsstraße ein Verkehrsunfall, bei dem fünf PKW erheblich beschädigt wurden.

Der 22-jährige Fahrer eines Toyota fuhr in Richtung Zwickauer Straße.

Auf Höhe der Hausgrundstücke 55-57 streifte er vier am Straßenrand abgeparkte PKW (VW Golf, Opel Astra, Renault Twingo und Fiat Punto).

Dabei entstand am Verursacherfahrzeug ein Sachschaden von 10.000 Euro und an den abgeparkten PKWs ein Gesamtschaden von 25.000 Euro. Der 22-Jährige blieb unverletzt.