Chemnitz-Kaßberg: Audi A6 gestohlen

Einem 63-jährigen Chemnitzer teilte die Polizei am Freitagmorgen mit, dass sein Audi A6, den er auf der Kanzlerstraße im Ortsteil Kaßberg abgestellt hatte, gestohlen wurde.

Die Bundespolizei hatte der Polizeidirektion in Chemnitz mitgeteilt, dass sich der mutmaßliche Dieb mit dem Auto in Ludwigsdorf einer Kontrolle entzogen hatte und geflüchtet war.

Der Wert des Fahrzeug liegt bei ungefähr 11.000 Euro. Die Soko „Kfz“ beim Landeskriminalamt Sachsen hat die Ermittlungen übernommen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar