Chemnitz-Kaßberg: Autoradio & Navi gestohlen

Einen unschönen Wochenstart hatte ein VW Passat-Fahrer.

Am Montagmorgen kam der Mann zu seinem auf der Heinrich-Beck-Straße geparkten Auto und musste feststellen, dass die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen und das Radio/DVD-Gerät samt Navi fehlte. Aus dem Handschuhfach hatten die Einbrecher ein Nintendo DS mit zwei Spielen sowie zwei DVDs mitgenommen.

Den Einbruch ließen sich die Täter auch noch gut mit Bargeld entlohnen – mit einem 100-Euro-Schein, der in der Mittelkonsole lag. Der Gesamtschaden für den Passat-Fahrer beziffert sich auf über 2.000 Euro.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar