Chemnitz-Kaßberg: Autos besprüht

Mehrere geparkte Autos haben Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch auf der Bodelschwinghstraße besprüht.

Auf den Karossen befanden sich am Mittwoch früh gelbe, wellenförmige Streifen. Polizisten stellten vor Ort zwei Ford und zwei Opel mit der „Bemalung“ fest. Durch Anwohner und Passanten wurde bekannt, dass noch mehr Fahrzeuge betroffen sein sollen.

Deren Besitzer waren jedoch vor Eintreffen der Polizei weggefahren. Ob ein Schaden an den besprühten Autos entstanden ist, kann noch nicht gesagt werden.