Chemnitz-Kaßberg: BMW weg

Eine böse Überraschung erlebte ein 75- jähriger Chemnitzer, der seinen BMW gegen 9.00 Uhr auf der Kaßbergstraße abgestellt hatte.

Nach ca. einer Stunde musste er feststellen, dass dieser nicht mehr auf dem ursprünglichen Parkplatz stand. Nach geraumer Zeit der Suche im Bereich ging er zur Polizei, um das Auto als gestohlen zu melden.

Der Diebstahlschaden beläuft sich auf ca. 9.000 Euro. Es wurde eine sofortige Fahndung nach dem Fahrzeug eingeleitet.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar