Chemnitz-Kaßberg: Einbrecher in der Wohnung

Unbekannte Täter ließen sich am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr unter einem Vorwand die Haustür eines Mehrfamilienhauses auf der Erich-Mühsam-Straße öffnen.

Dann hebelten sie die Wohnungstür der Erdgeschosswohnung auf und durchsuchten die Zimmer. Entwendet haben die Diebe eine Geldbörse mit den Ausweisen des Mieters und etwas Bargeld sowie Schmuck im Wer von mehreren hundert Euro.

Beim Verlassen des Hauses wurden zwei verdächtige Männer von Hausleuten gesehen. Beide sind etwa 20 bis 25 Jahre alt und gleich groß, ca. 1,70 m bis 1,75 m. Einer war südländischen Typs. Beide hatten schwarze Haare.