Chemnitz-Kaßberg: Einbrecher unterwegs

Zeugen riefen am Sonntagmorgen die Polizei, weil sie auf der Kaßbergstraße zwei junge Männer von einem Balkon springen sahen und dies ihnen verdächtig vorkam.

Die alarmierten Polizisten konnten die Flüchtigen nicht ausfindig machen, stellten jedoch fest, dass in Büros im Erdgeschoss des Hauses Einbrecher ihr Unwesen getrieben hatten.

Entwendet wurden nach erstem Überblick drei LCD-Monitore sowie aus einer Kassette etwas Bargeld. Der Schaden wird vorerst auf insgesamt 1.200 Euro geschätzt.