Chemnitz-Kaßberg: Motorradfahrer schwer verletzt

Gegen 07.30 Uhr wollte am Freitag die 49-jährige Fahrerin eines 5er BMW auf der Ulmenstraße, zwischen Heinrich-Beck-Straße und Ahornstraße, mit ihrem Pkw wenden.

Gleichzeitig war der 21-jährige Fahrer eines Krads Kawasaki auf der Ulmenstraße in Richtung Zwickauer Straße unterwegs. Es kam zum Zusammenstoß zwischen dem BMW und dem Motorrad, wobei der 21-Jährige schwer verletzt wurde.

An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt ca. 6.000 Euro. Die Ulmenstraße war für ca. eine Stunde voll gesperrt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar