Chemnitz-Kaßberg: Radfahrer schwer verletzt

Am Montag befuhren gegen 12.15 Uhr ein 49-jähriger Radfahrer und ein BMW (Fahrer: 79) hintereinander die Barbarossastraße aus Richtung Zwickauer Straße in Richtung Ahornstraße.

In Höhe der Ahornstraße verringerte der Radfahrer seine Geschwindigkeit und es kam aus bisher unbekannter Ursache zum Zusammenstoß zwischen dem 49-Jährigen und dem BMW. Dabei wurde der Radfahrer schwer verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 1.600 Euro.

Um nähere Erkenntnisse zum Unfallhergang zu erlangen, sucht die Polizei Zeugen. Wer hat den Zusammenstoß gesehen? Wer kann Angaben zum Unfallhergang machen? Unter Telefon 0371 3515-0 nimmt das Polizeirevier Chemnitz-West Hinweise entgegen.