Chemnitz-Kaßberg: Sperrmüll in Flammen

Gegen 0.30 Uhr mussten Polizei und Feuerwehr in der Nacht zu einem Brand von Sperrmüll, in der Uhlichstraße ausrücken.

Ausgediente Matratzen waren von Unbekannten angezündet worden. Hierbei entstand kein nennenswerter Schaden.

Kurz darauf gab es erneut einen Brand auf der Walter-Oertel-Straße Ecke Erich-Mühsam-Straße. Dort wurde Müll angezündet, der allerdings auf mehrere Mülltonnen übergriff. Es entstand Schaden in Höhe von ca. 1.800 Euro.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar