Chemnitz-Kaßberg: Vier Keller aufgebrochen

Unbekannte Täter schnitten bei vier Kellern in einem Wohnhaus an der Weststraße mittels Bolzenschneider die Vorhängeschlösser auf.

Aus den Kellern entwendeten die Unbekannten dann vier Fahrräder mit Zubehör. Der Gesamtwert der Fahrräder wird mit ca. 3.300 Euro beziffert.

Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 200 Euro geschätzt. Die Tatzeit lag zwischen Donnerstag- und Freitagabend.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar